Noch einen Shopper…

Vor einiger Zeit habe ich mir einen Shopper genäht. Schaut mal ein bisschen weiter unten. Am 21.05.2017 hatte ich das schon gepostet.

Nun wieder,  aber ein bisschen verändert! Erstmal wollte ich gerne das braune Antikkunstleder. Und dann mal wieder rosa. Meine Tochter Lina hat mich angesteckt… Zweigeteilt also, wobei ich darauf geachtet habe, dass die Vorderseite sich mit der Rückseite trifft. Paspelband dazu, weil ich es einfach total gerne mag und finde, dass die Tasche so höherwertig ist. Die Träger habe ich dieses Mal etwas länger gelassen und natürlich aus dem Kunstleder selber genäht, damit ich sie mir auch mal über die Schulter hängen kann. Aber doch so kurz, dass sie nicht über den Boden schleift beim Tragen in der Hand, ich bin ja nicht die Größte… aber seht mal selbst! Ich bin ganz begeistert. Hab noch ein paar Nieten ergänzt, einen dicken selbstbezogenen Knopf draufgesetzt und Herz Kamsnaps verwendet. Also richtig SchnickSchnack dazu… und feste verstärkt mit Decovil light und Schabrakeneinlage. Leider zieht sie dadurch ein paar Falten innen am oberen Rand. Aber das stört mich nicht so, Hauptsache sie hat Form und bleibt stehen! 

Schnittmuster:  Buch „Taschen nähen“, Miriam Dornemann, Topp Verlag

Stoffe: Kunstleder von Stoffe Hemmers, Baumwollwebware vom Stoffmarkt in Soest

Ach, meine Tochter meinte zu mir: die cashe ich- die ist ja toll! ☺️ Also mal sehen, wie lange ich sie behalten darf! 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Noch einen Shopper…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s