Oktoberfest und mein Täschchen

Diese süße kleine Minitasche fürs Oktoberfest habe ich heute mal genäht. Aber eigentlich fahren wir gar nicht nach München… naja, auch bei uns gibt es Oktoberfeste, wo das Dirndl oder besser das bayerische Outfit, Pflicht ist. Nur das Täschchen fehlte bisher… aber nun ja nicht mehr! Da ist es!

Aus 4mm starken Filz in hellgrau. Und natürlich rosa! Die Stickdatei ist natürlich das bayerische Highlight dazu. Ohne wäre es ja fast langweilig…

Lust auf selber nähen?

Dann findest du das Schnittmuster Lulu bei Pattydoo

Die Stickdatei ist von Rockqueen und heißt Hirschkopf Karl

Verlinkt mit Nähfrosch: Du für dich am Donnerstag

Advertisements

Tunika Olivia 

Ein romantisches Sommerkleid wollte ich für mich gerne nähen. Und so habe ich mich am Sonntag mal daran begeben. Eigentlich dachte ich ja, das dauert nicht so lange. Aber dann doch. „Tunika Olivia „ weiterlesen

Jumpsuit Joy 

Endlich mal keine Tasche… sondern ein Jumpsuit! Kleidung! Yeah! Und die Overlockmaschine mal wieder aus der Ecke geholt. Das hat richtig Spaß gemacht nach all dem Kunstleder, Canvas und Baumwollstoff. „Jumpsuit Joy „ weiterlesen

Upcycling oder ein Umschlag für meinen Kalender 

Upcycling mache ich eigentlich nicht so gerne. Irgendwie fällt mir nie was Gutes ein, was ich mit dem Teil noch anfangen könnte. Aber dieses Mal hatte ich nachts eine Idee. Andere schlafen, ich denke…  „Upcycling oder ein Umschlag für meinen Kalender „ weiterlesen

Noch eine Hobo Bag! 

Eine ist keine… deswegen habe ich noch eine zweite Falten Hobo Bag von Pattydoo (siehe älterer Beitrag zur Hobo Bag) genäht. „Noch eine Hobo Bag! „ weiterlesen